Corona-Auflagen

Corona Auflagen

Welche aktuellen Corona- Auflagen gelten für Sie:

 

  • Ab dem 10.06.20 dürfen jetzt 10 Personen aus mehr als 2 Haushalten zusammen am Tisch sitzen!!z.B.: 1. Haushalt 2 Personen, 2. Haushalt auch 2 Personen, dann dürfen noch 6 andere Personen an dem gleichen Tisch sitzen.https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/Die Regelung, dass max. 2 Haushalte ohne Beschränkung auf eine max. Anzahl zusammen sitzen dürfen bleibt bestehen.

    Veranstaltungen wie Firmenevents oder auch private Feiern bis zu 99 Personen sind wieder erlaubt.

    https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/coronavo-private-veranstaltungen/

    Seminare zur innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung sind ohne Beschränkung auf eine Personenzahl erlaubt.

     3, Abs. 3, 1. Corona Verordnung der Landesregierung von Baden Württemberg in der Fassung vom 10.06.20

  • Ab dem 1. Juni können private Veranstaltungen in Restaurants oder Veranstaltungsstätten im Innenraum mit bis zu zehn Teilnehmenden, sowie im Außenbereich mit bis zu 20 Teilnehmenden, wieder stattfinden.
  • Zu Zwecken der Kontaktnachverfolgung müssen Sie uns (leider) Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder email- Adresse angeben.Wir garantieren, dass wir Ihre analogen Daten nicht digitalisieren und nach 4 Wochen
    (Ende der Aufbewahrungspflicht) vernichten.
  • Es muss Ihnen ein Sitzplatz, beispielsweise auf Stühlen oder Hockern, zugewiesen werden.
  • Wo immer möglich, ist ein Abstand zu allen Anwesenden von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.
  • Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln und Umarmen, ist zu vermeiden.
  • Allgemeine Hygieneregeln, wie z.B. Hustenetikette (in Armbeuge), Hände waschen etc, sind in besonderem Maße zu beachten.Wir halten für Sie am Eingang und an weiteren Stellen Desinfektionsmittel bzw. Handwaschgelegenheiten bereit. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass deren Benutzung, insbesondere auf der Toilette, Pflicht ist.
  • Sollte es zu Warteschlangen bei der Registrierung kommen, so herrscht dort Mund-Nasen-Schutzbedeckungspflicht.Darüber hinaus besteht keine Mund-Nasen-Schutzbedeckungspflicht. Wir bitten Sie jedoch, zum Schutz Ihrer selbst und Ihrer Mitmenschen, um das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzbedeckung, zumindest wenn Sie auf die Toilette gehen, da hier der Mindestabstand
    von 1,5 m nicht immer einhaltbar sein wird.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit des berührungslosen Bezahlens soweit wie möglich.
  • Es dürfen an einem Tisch Personen aus max. 2 Haushalten zusammen sitzen.
  • Gäste, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen die Gaststätte nicht betreten.

Welche Schutzmaßnahmen ergreifen wir:

  • Die Tische sind im Abstand von mindestens 1,5 Metern zueinander angeordnet.

  • Unser Personal wird, soweit irgendwie möglich, ebenfalls einen Abstand zu Ihnen von 1,5 m einhalten.

  • Oberflächen und häufig benutzte Gegenstände, wie z.B. Türklinken, Kassen Touch Screen, werden von uns in festgelegten Zeitabständen angemessen gereinigt.

  • Sämtliches Personal trägt durchgehend eine Mund-Nasen-Schutzbedeckung.

  • Geschirr, Besteck und Gläser werden von uns in gewerblichen Spülmaschinen mit mind. 80 Grad Celsius gereinigt.

  • Wir werden die Innenräume mittels unserer Lüftungsanlagen und anderer Öffnungen ständig durchlüften.

  • Unser Personal wurde auf die Corona bedingten Änderungen der Arbeitsabläufe und Vorgaben geschult.